Pädagogische Hochschule Freiburg

In diese Liste finden Sie alle eingereichten Beiträge (Vorträge, Sektionen, Poster):

Suchen:
Art des Beitrags (A/D)Titel des Beitrags (A/D)Name des Autors (A/D)Name der Institution (A/D)Sektion (A/D)
PosterDer Einfluss selbstkonstruierter Repräsentationen auf den Lösungsprozess bei der Bearbeitung problemhaltiger Textaufgaben in der PrimarstufeKatharina Hohn
PosterWie konstruieren wir eine sieben- oder neundimensionale Welt?Martin Erik HornGoethe-Universität Frankfurt/Main
PosterSpiralen in Natur und KunstNadine Groh; Herbert HenningOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
PosterLernen aus Fehlern im Mathematikunterricht – Fehlerkultur und Strategien zum Umgang mit FehlernStefanie Rach, Meike Grüßing, Aiso Heinze, Hans Moormann, Stefan UferLeibniz Institute for Science and Mathematics Education (IPN), Kiel
PosterVariationen zum Satz des Pythagoras und zum Goldenen SchnittHartmut MĂĽller-SommerLiebfrauenschule Vechta
PosterSubstantielle Aufgabenformate - substantiell genug fĂĽr ein Dissertationsprojekt?Maike DobbelsteinUni Paderborn
PosterAnalyse der Lösungsprozesse von Grundschulkindern im Allgemeinen und im Hinblick auf die Integration von Repräsentationsformen bei der Bearbeitung problemhaltiger TextaufgabenJohannes GroßUniversität Koblenz-Landau
PosterFormat - Forschende MathematiklehrerCarola Bernack, Lars Holzäpfel, Timo Leuders, Alexander RenklPädagogische Hochschule Freiburg, Universität Freiburg
SektionVernetzungen im MathematikunterrichtDr. Astrid Brinkmann / Michael BürkerUniversität Münster / Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
SektionModelle und Simulationen zu authentischen Problemen im MathematikunterrichtAnne SchĂĽller, Ramona AuRWTH Aachen
SektionNachhaltige GrundschulgeometrieRenate RaschUniversität Koblenz-Landau
SektionTaschencomputer im MathematikunterrichtRegina Bruder, Gilbert Greefrath, Hans-Georg Weigand
SektionMathematische BeurteilungsumgebungenBeat WältiPH Bern (CH)
SektionNeue Medien in der PrimarstufeDr. Silke LadelPH Karlsruhe
SektionSchlüsselstelle Mathematik in der StudieneingangsphaseBettina Rösken, Günter TörnerRuhr-Universität Bochum, Universität Duisburg-Essen
SektionSemiotik in der MathematikdidaktikGert KadunzUniversität Klagenfurt (A)
Sektion Kompetenzorientierte Mathematik im KindergartenKurt HessPädagogische Hochschule Zentralschweiz Zug (CH)
SektionMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativThomas GawlickLeibniz Universität, IDMP
SektionerStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen DenkentwicklungDr. Birgit BrandtGoethe-Universität Frankfurt
SektionMetakognitive und diskursive Aktivitäten im Unterricht der Mathematik und anderer geisteswissenschaftlicher FächerElmar Cohors-FresenborgUniversität Osnabrück
SektionArithmetisches DenkenInge SchwankUniversität Osnabrück, Institut für Kognitive Mathematik
SektionLehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmathsSebastian KuntzePH Ludwigsburg
SektionDas Projekt Mathe-MeisterKathrin WinterUniversität Münster
SektionÜberblick über die internationale Vergleichsstudie zur Mathematiklehrerausbildung TEDS-M-2008Gabriele KaiserUniversität Hamburg
SektionRekonstruktion von mathematischem WissenHorst StruveUniversität zu Köln
SektionSubjektive Theorien von LehrkräftenEichler & GirnatPH Freiburg
SektionDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter UnsicherheitLaura MartignonPH Ludwigsburg
SektionEntwicklung der Problemlösefähigkeit - Heuristische Strategien durch geometrische Aufgaben fördernStefanie Janott & Heike HahnUniversität Erfurt
VortragMASTER PROGRAMS IN MATHEMATICS FOR FUTURE MATHEMATICS TEACHERS IN RUSSIAN FEDERATION Sergey Atanasyan, Ildar SafuanovPädagogische Universität der Stadt Moskau (RUS)
VortragErstellung und Evaluation einer Software zur Förderung des mathematischen TextverständnissesRoland JordanUniversität MünsterDas Projekt Mathe-Meister
VortragAnalyse fortgeschrittenen Nutzverhaltens in 3D-DGSMathias HattermannUniversität Bielelfeld
VortragZur Erkundung selbstreflektorischer Aktivitäten beim Bearbeiten mathematischer ProblemeSteffen JuskowiakTU Braunschweig
VortragVon anderen „Grafen“ – Knoten, Wege, Rundreisen und Gerüste im MUBrigitte LenekeOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
VortragProfessionelles Wissen in Zeiten von Bachelor und Master – Konzeptualisierung der Vergleichsstudie TEDS-LT in der Deutsch-, Englisch- und MathematiklehramtsausbildungNils BuchholtzUniversität HamburgÜberblick über die internationale Vergleichsstudie zur Mathematiklehrerausbildung TEDS-M-2008
VortragZu Fähigkeiten von Grundschulkindern im Umgang mit Verhältnissen - Ergebnisse einer empirischen UntersuchungRoland RinkUniversität Lüneburg
VortragZum "Operationsverständnis" der GrundrechenartenThomas RoyarFachhochschule Nordwestschweiz
VortragTypen nicht-konvexer Vierecke Günter GraumannUniversität Bielefeld
VortragEntwicklung und Erprobung einer Lernumgebung zur Kombinatorik in den Kl.1-4 Dr. Monika Schoy-LutzPH Thurgau (CH)
VortragDenkformen des formalen Denkens - Eine empirische Studie zur spezifischen Kognition von Studienanfängern im Fach MathematikCorinna HänischRWTH Aachen
VortragBeurteilungsumgebungen - UnterrichtsentwicklungBeat WältiPH Bern (CH)Mathematische Beurteilungsumgebungen
VortragBeurteilungsumgebungen - PraxiserfahrungenWalter Affoltermathbu.ch (CH)Mathematische Beurteilungsumgebungen
VortragBeurteilungsumgebungen - KompetenzenWerner JundtPH Bern (CH)Mathematische Beurteilungsumgebungen
VortragPraxisrelevante Beispiele und Simulationen zur statistischen Qualitätskontrolle im StochastikunterrichtRamona AuRWTH AachenModelle und Simulationen zu authentischen Problemen im Mathematikunterricht
VortragSchriftliche Subtraktion - Abziehen oder Ergänzen?Dr. Renate MotzerUniversität Augsburg
VortragDie enge Beziehung zwischen Demokratie und Mathematik.Kostas Vainas, Georgios Iakovidis, Alexandros KapaniarisASPETE, Volos (GR)
VortragUntersuchungen zum räumlichen Vorstellungsvermögen mathematisch begabter Dritt- und ViertklässlerNina BerlingerInstitut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der WWU Münster
VortragUntersuchungen zu Strukturierungskompetenzen mathematisch begabter Sechst- und Siebtklässler Nadine EhrlichInstitut für Didaktik der Mathematik und der Informatik der WWU Münster
VortragDer Einsatz von CAS im Mathematikunterricht - zum Stand der Forschung Bärbel BarzelPädagogische Hochschule Freiburg
VortragVisuelle Wahrnehmung: ComputergestĂĽtzte Experimente, mathematische Modelle und SimulationenAnne SchĂĽllerRWTH AachenModelle und Simulationen zu authentischen Problemen im Mathematikunterricht
VortragBegabungs- und Kreativitätsförderung aus Sicht der Mathematik und der MathematikdidaktikStephan RosebrockPädagogische Hochschule Karlsruhe
VortragEnactivism as a theoretical vantage point for research in mathematics education: case studies of three PhD projects.Marc SchäferRhodes University (ZA)
VortragInternationales Einheitssystem vs. angloamerikanisches Maßsystem – Ansatz eines bilingualen UnterrichtsmodulsKinga SzücsFSU Jena, Fakultät für Mathematik und Informatik Abteilung Didaktik
VortragZum Aufgabenbegriff in der MathematikdidaktikHans-Dieter SillUniversität Rostock
VortragSubjektive Theorien ĂĽber die Planung von MathematikunterrichtIsabell Bausch und Regina BruderTU Darmstadt
VortragHistorical remarks to integration methodsGuncaga J., Tkacik S.Katholische Universität in Ružomberok (SK)
VortragGeometrisches Wissen in der GrundschuleRenate RaschUniversität Koblenz-LandauNachhaltige Grundschulgeometrie
VortragManifestation mathematischer Begabung an einem Oberstufeninternat für HochleistendeMatthias BrandlUniversität Erlangen-Nürnberg
VortragEntwicklung der Problemlösefähigkeit – Heuristische Strategien durch geometrische Aufgaben fördernStefanie Janott & Heike HahnUniversität ErfurtEntwicklung der Problemlösefähigkeit - Heuristische Strategien durch geometrische Aufgaben fördern
VortragComputergestĂĽtzter Geometrieunterricht in der Grundschule (Vorstellung eines Promotionsprojektes) Markus ReiterPH Burgenland (A)Nachhaltige Grundschulgeometrie
VortragRäumliches Vorstellungsvermögen von Kindern im vierten Schuljahr Vorstellung eines Dissertationsprojektes Meike PlathUniversität LüneburgNachhaltige Grundschulgeometrie
VortragLos von Euklid? Raumlehre im 19. JahrhundertAntonia ZeimetzUniversität des Saarlandes
VortragGeeignete Subjektive TheorienMatthias RömerUniversität des Saarlandes
VortragFormen der Referenz in der MathematikWilli DörflerUniversität KlagenfurtSemiotik in der Mathematikdidaktik
VortragRechengeschichten nacherzählenMartina VeltenUniversität Duisburg-Essen
VortragMathe mit dem GPSDr. Wolfgang RiemerStudienseminar Köln
Vortrag„Es ist Zufall, aber man kann es schon ungefähr herausfinden“ – Interviewstudie zur Vorstellungsentwicklung in der Stochastik im Rahmen des Projekts KosimaSusanne SchnellTechnische Universität Dortmund - IEEM
VortragWelches Verständnis haben Schüler zu Beginn der Sekundarstufe zum Umgang mit Daten? Ein deutsch-schwedischer VergleichMichael KleinePH Weingarten
VortragDas Projekt CASIGilbert Greefrath, Michael RießUniversität zu KölnTaschencomputer im Mathematikunterricht
VortragGefundene Schätze – oder Perlen im Unterricht des ProblemlösensAmbrus, Gabriella - Vásárhelyi, ÉvaELTE Universität, Budapest (H)
VortragMathematik im Kindergarten: Außenanlagen für mathematische Aktivitäten erschließenMartin WinterUniversität Vechta
VortragEinblicke in unterrichtsintegrierte Förderprozesse zur Ablösung vom zählenden RechnenUta Häsel-WeideTU Dortmund
VortragMathematische Grundbildung in niedersächsischen Kindertageseinrichtungen – Ein Blick in die PraxisAnja FriedUniversität Hildesheim
VortragMultiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5-bis 8-jährigen KindernDr. Silke LadelPH KarlsruheNeue Medien in der Primarstufe
VortragRationale ModellierungsprozesseJörg VoigtUniversität Münster
VortragLernumgebungen zu Raum und FormBernd WollringUniversität KasselNachhaltige Grundschulgeometrie
VortragMit Mathematik fit für die BerufsausbildungBenjamin RaweFreie Universität Berlin
VortragAuditive Lernmaterialien im MathematikunterrichtJuliane LeudersPH Freiburg
VortragGeoGebraCAS - Evaluation und EntwicklungEvelyn Stepancik, Markus HohenwarterUniversität Wien (A)
VortragWie erlangt mathematisches Wissen im alltäglichen Mathematikunterricht Geltung? - Erste Ergebnisse einer empirischen StudieThomas BardyUniversität Bremen
VortragSagen und ZeigenGert KadunzUniversität Klagenfurt (A)Semiotik in der Mathematikdidaktik
VortragVermessen, vergleichen, verstehen, verbessern, vergessen ... ? Methodenreflexion im Rahmen eines PromotionsvorhabensSwetlana Nordheimer Humboldt-Universität zu Berlin
VortragZufällig „vernetzt“? Vernetzungen mit Stochastik im Lehrplan und darüber hinausMatthias Brandl/Swetlana NordheimerUniversität Erlangen-Nürnberg/Humboldt-Universität zu BerlinVernetzungen im Mathematikunterricht
VortragMathematisches Denken. Grundvorstellungen und MetaphernPamela Reyes-Santander / Jorge Soto-AndradeUniversität Augsburg / Universidad de Chile
VortragVon der Hochschule zurück in die Schule: Wie bereitet das Mathematikstudium auf mathematische Anforderungen an Mathematiklehrerinnen und –lehrer vor?Astrid FischerUniversität Oldenburg
Vortrag(early Steps in Mathematics Learning- Family Study) Emergiert eine adäquate Praxis des Mathematiklernens? Ergi AcarGoethe Universität FrankfurterStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragProblemlösen von Schülerinnen und Schülern mit besonderen mathematischen BegabungenMelanie Platz, Engelbert NiehausUniversität Koblenz-Landau
VortragMathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden MathematikunterrichtAstrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan SillerUniversität MünsterVernetzungen im Mathematikunterricht
VortragUmgang mit wissenschaftlicher Evidenz in den Jahrgangsstufen 2, 4 und 6: Stochastische Basiskonzepte und KontingenztafelanalyseAnke Lindmeier, Kristina Reiss, Stefan Ufer, Petra Barchfeld, Beate SodianTechnische Universität München
VortragZum Verallgemeinern mathematischer Muster und zur propädeutischen Entwicklung von Variablenkonzepten in der GrundschuleKathrin AkinwunmiTU Dortmund
Vortrag„Mediatisierte Handlung“ – ein zentraler didaktischer Mehrwert Digitaler Medien im mathematischen AnfangsunterrichtDr. Bernhard RauhPH LudwigsburgNeue Medien in der Primarstufe
VortragFörderung mathematischen Denkens in der elementaren AlgebraDr. Peter WolffPH Neuss, Uni Düsseldorf, jetzt Privatmann
VortragErfassung mathematischer Kompetenz von KindergartenkindernEva Knopp / Meike Grüßing / Irene Neumann / Christoph DuchhardtLeibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
VortragBasis-Diagnostik Mathematik für die Klassen 4-8Elisabeth Moser OpitzUniversität Zürich (CH)
VortragKognitiv aktivierende Aufgaben im MathematikunterrichtManuela HilljeCarl von Ossietzky Universität Oldenburg
VortragBeweisen und Beweisbedürfnis im jungen SchulalterTorsten FritzlarMartin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
VortragEmpiriegestützte Itementwicklung für die Kompetenzmodellierung des Arbeitens mit algebraischen Repräsentationen von funktionalen Zusammenhängen (HEUREKO-2)Anneke Fredebohm, Regina Bruder, Timo Leuders & Markus Wirtz
VortragHandlungsnahe Erfassung fachdidaktischer Kompetenz von Grundschullehrkräften anhand videobasierten ItemsImke Senftleben, Aiso HeinzeIPN
VortragDer Übergang von der Schule in die Hochschule: Mathematische Lehr-Lern-Prozesse in der StudieneingangsphaseStefanie Rach; Aiso HeinzeLeibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel
VortragZur Klassifikation verschiedener Sinnkonstruktionsarten: Theoriegeleitete Typenbildung vs. empiriegestützte ClusteranalyseMaike VollstedtLeibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
VortragZum Einfluss von persönlichkeitspsychologischen Merkmalen und metakognitivem Monitoring auf Kontrollaktivitäten von Schülern beim Umformen von TermenFrank PundsackUniversität Osnabrück
VortragKann man die "Digitale Schule Bayern" (Mathe) verbessern?Fritz NestlePH LudwigsburgModelle und Simulationen zu authentischen Problemen im Mathematikunterricht
VortragUse it or lose it? Die Nutzung von Mathematik im Alltag und ihr Zusammenhang mit mathematischer Kompetenz bei ErwachsenenChristoph Duchhardt, Timo Ehmke, Irene Neumann, Eva KnoppIPN Kiel
VortragEntwicklung von multiplen Lösungen beim Bearbeiten von ModellierungsaufgabenStanislaw SchukajlowUniversität Kassel
VortragVorstellungen von Lernenden bei der Verwendung des Gleichheitszeichens an der Schnittstelle von Primar- und SekundarstufeRita Borromeo Ferri/Werner BlumUniversität Hamburg/Universität Kassel
VortragLernende unterstĂĽtzen auf dem Weg von der Arithmetik zur AlgebraFranziska SiebelPH Heidelberg
VortragStrukturieren von Termen und Gleichungen als BedeutungskonstruktionChristian RüedeUniversität Zürich
VortragMathematische und didaktische Modellierung fünfdimensionaler Räume am Beispiel der Kosmologischen RelativitätMartin Erik HornGoethe-Universität Frankfurt/Main
VortragLösungsverhalten bei mathematischen Fragestellungen – mathematisch begabte Zweitklässler und Kinder einer zweiten Grundschulklasse im VergleichDaniela AßmusTU Braunschweig
VortragComputergestützte Kompetenzdiagnose im Bereich Darstellungswechsel bei funktionalen ZusammenhängenKristina Richter und Regina BruderTU Darmstadt
VortragVektoren sind wie Zahlen – nur ganz anders. Eine didaktisch orientierte Sachanalyse zum Vektor- (und Matrizen)begriff in der OberstufeAndreas VohnsUniversität Klagenfurt, IDM
VortragVom flexiblen Umgang mit dem Ganzen – Eine Studie zu Vorstellungen von Brüchen im Rahmen des Projekts KosimaAndrea SchinkTU Dortmund - IEEM
VortragAnalysis für alleFranz PicherUniversität Klagenfurt
VortragWirkungsanalysen eines binnendifferenzierenden Unterrichtskonzepts für die Sekundarstufe I ( Projekt MABIKOM)Julia Reibold, Regina BruderTechnische Universität Darmstadt
VortragProblemlösen kann man lernen - aber wie?Regina BruderTU Darmstadt
VortragDokumentations- und Analysetools zur Erfassung der Mensch-Computer-Interaktion in empirischen StudienOlaf KnappTheodor-Heuss-Realschule Konstanz
VortragZur Rolle der Physik im MathematikunterrichtHans-Joachim BrennerAlbert-Schweitzer-Gymnasium Erfurt
VortragDer Struktursinn mathematisch starker und schwacher SchulanfängerMiriam M. LükenLeibniz Universität Hannover
VortragMathematik lernen im bilingualen Diskurs - Sprachliche Dimensionen von Problemlöseprozessen Angela StachelbergerUniversität Wien (A)
VortragSchriftlichkeit und Mündlichkeit mit Neuen MedienChristof SchreiberGoethe-Universität FrankfurtNeue Medien in der Primarstufe
VortragScreening von Erstklässlern mit dem Jenaer Rechentest - Empirische ErschließungenWolfram MeyerhöferUniversität Paderborn
VortragMathematisches vs. fächerübergreifendes Problemlösen - individuell und kooperativThomas GawlickLeibniz Universität, IDMPMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativ
VortragEpistemische Aufbauhandlungen und die Konstruktion mathematischen Wissens. Ein Vergleich zweier ModelleThomas JanßenUniversität Bremen
VortragEntwicklung professioneller Lehrkompetenz für Statistik in der Sek. I – Entwurf einer LehrveranstaltungThomas Wassong, Rolf BiehlerUniversität Paderborn
VortragDer Modellversuch „M3 – Medienintegration im Mathematikunterricht“ an bayerischen Gymnasien Bichler, Ewald; Fritsche, Frank; Weigand, Hans-GeorgUniversität WürzburgTaschencomputer im Mathematikunterricht
Vortrag„ich hab’ da eine kleine Aufgabe für euch“ – Erzieherinnen gestalten mathematische Situationen mit KindergartenkindernDr. Birgit BrandtGoethe-Universität FrankfurterStMaL - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragLogik und MathematikunterrichtDavid KolloscheUniversität Potsdam
VortragModellieren aus mathematischer und physikalischer PerspektiveIrene Neumann, Aiso Heinze, Knut Neumann & Stefan UferIPN Kiel
VortragErste Ergebnisse der Analyse der Problembearbeitungsprozesse von FünftklässlernBenjamin RottLeibniz Universität Hannover, IDMPMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativ
VortragMathematisches Grundwissen und rechnerfreie FertigkeitenGuido PinkernellTechnische Universität Darmstadt
VortragQualifizierung von MathematiktutorInnen im LIMA-ProjektJuliane Klemm, Stephan Schreiber, Rolf Biehler, Reinhard HochmuthUniversität Paderborn
VortragKooperation und erfolgreiches ProblemlösenDiemut LangeMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativ
VortragĂśber den Umgang mit ZahlenBodo v. Pape
VortragMathematisches Verstehen – untersucht bei Studierenden für das Lehramt PrimarstufeJudith AmesUniversität Koblenz-Landau, Campus Landau
VortragDiagnostische Kompetenz und die Schwierigkeit der ĂśberprĂĽfungJohann SjutsStudienseminar Leer
VortragAlgebra erwerben und besitzen: Ergebnisse einer binationalen empirischen Studie zur Anbahnung des algebraischen Denkens in der Jahrgangsstufe 5.Tatjana BerlinUniversität Duisburg-Essen
VortragCAS als Werkzeug der semiotischen RepräsentationenCsaba SárváriUniversität PécsSemiotik in der Mathematikdidaktik
VortragĂśber den Kuchenverkauf zur Analysis: Ein handlungs- und kompetenzorientierter Ansatz zur FunktionsuntersuchungJens DennhardIntegrierte Gesamtschule Mannheim-Herzogenried (IGMH)
VortragMATHElino – Frühes Lernen von Mathematik im Übergang zwischen Kindergarten und SchuleChristine StreitPH FHNW
VortragProfessionelle Kompetenz von Grundschullehrkräften in der BerufseinstiegsphaseClaudia KochUniversität Hamburg
VortragInhaltliches Wissen bei der Lösung geometrischer Beweis- und BerechnungsaufgabenStefan UferLeibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
Vortrag„Reicht das Geld?“ – Wie Viertklässler Überschlagsergebnisse interpretierenSabrina HunkeTU Dortmund
VortragMetakognitive und diskursive Aktivitäten im Unterricht der Mathematik und anderer geisteswissenschaftlicher FächerElmar Cohors-FresenborgUniversität OsnabrückMetakognitive und diskursive Aktivitäten im Unterricht der Mathematik und anderer geisteswissenschaftlicher Fächer
VortragKomplexität von Übungsaufgaben im ersten Jahr des gymnasialen LehramtsstudiumsChristoph AbleitingerUniversität Duisburg-Essen
VortragMit Vielseitigkeit zum Erfolg – Strategische Unterstützung von Lernenden in einem „methoden-integrativen“ Unterricht mit ModellierungsaufgabenJana Krämer, Stanislaw Schukajlow, Werner BlumUniversität Kassel
VortragSpielerisches Erlernen von Datenanalyse mit der Software TinkerPlots - Ergebnisse einer PilotstudieDaniel Frischemeier, Rolf BiehlerUniversität Paderborn
VortragDatenerhebungs- und Auswertungsinstrumente zur Untersuchung flexibler Rechenkompetenzen bei schwachen KindernCharlotte Rechtsteiner-MerzPH Weingarten
VortragEs war einmal Mathematik – Chancen eines möglicherweise oft "vergessenen" mathematikdidaktischen RepertoiresH. M. Sebastian SchorchtUniversität Siegen
Vortrag"Elementarmathematik vom höheren Standpunkt" - Eine Begriffsanalyse in Abgrenzung zu Felix KleinHenrike Allmendinger Universität Siegen
VortragMathematikdidaktische Analysen der zentralen Prüfungen 2008 in Mathematik am Ende der Klasse 10 in Nordrhein-WestfalenMichael Neubrand, Johanna NeubrandUniversität Oldenburg und Vechta
VortragEine interaktive Lernumgebung zur Entwicklung des FunktionsbegriffsAndreas FestPH Ludwigsburg
VortragFachmathematische Aspekte im Rahmen eines Bildungskonzeptes für die Mathematiklehrer(innen)bildungDr. Markus HelmerichUniversität Siegen
VortragSpiralen: Ebene Kurven bereichern Mathematikgeschichte und UnterrichtJohanna HeitzerRWTH Aachen
VortragProzentrechnen in der Berufsbildung: Kann man Lernende überhaupt darauf vorbereiten?Hansruedi KaiserEidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung, Zollikofen Schweiz
VortragCAliMERO (2005-2010): CAS in der Sekundarstufe I - Ergebnisse einer LängsschnittstudieGuido Pinkernell, Regina BruderTechnische Universität DarmstadtTaschencomputer im Mathematikunterricht
VortragZählen und Zahlen jenseits 20 - was kommt nach Fuson?Hendrik SimonUniversität zu Köln
VortragDarstellungswechsel als Mittel zur Begriffsbildung in rechnerunterstĂĽtzten Lernumgebungen, eine Lernprozessstudie im Rahmen des Projekts KosimaHeinz LaakmannTU Dortmund IEEM
VortragArithmetisches Denken pflegenInge SchwankUniversität Osnabrück, Institut für Kognitive MathematikArithmetisches Denken
VortragMathematische Kompetenzanforderungen in Schule und Hochschule: Die Rolle des formalen DenkensDaniel WagnerIPN Kiel
VortragSpuren arithmetischen Denkens bei VorschulkindernLisa Kathrin BrückelUniversität Osnabrück, Institut für Kognitive MathematikArithmetisches Denken
VortragWas guckst Du? Ein Schulexperiment mit dynamischer Geometriesoftware in der RealschuleFlorian Schimpf & Christian SpannagelPH Ludwigsburg / PH Heidelberg
VortragProfessionelles Wissen von Lehrkräften zu mathematikbezogenen „großen Ideen“Sebastian Kuntze & Elke Kurz-MilckePH LudwigsburgLehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragKleingruppendiskussionen über strittige mathematische DeutungenAndrea GellertUniversität Duisburg-Essen
VortragBeweisen in der Linearen Algebra – typische Schwierigkeiten von Studierenden im ersten StudienjahrAngela HerrmannUniversität Duisburg-Essen
Vortrag„Hunger in Afrika“ – Vernetzungen zwischen Mathematik, Geografie und Wirtschaftskunde mittels systemdynamischer MethodenHans-Stefan Siller, Jürgen MaaßUniversität Salzburg (A) /Universität Linz (A)Vernetzungen im Mathematikunterricht
VortragModellieren im Geometrieunterricht der Sekundarstufe: Ein zwiespätiges Unterfangen aus LehrersichtBoris GirnatPH Freiburg
VortragEntwicklungsmechanismen von Metakognition im mathematischen Unterrichtsdiskurs der GrundschuleKirsten WinkelUniversität OsnabrückMetakognitive und diskursive Aktivitäten im Unterricht der Mathematik und anderer geisteswissenschaftlicher Fächer
VortragVorgehensweisen von Zweitklässlern beim Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungen von Zahlen und OperationenKatharina KuhnkeTechnische Universität Dortmund – IEEM
VortragZwischen Lerntagebuch und Portfolio: Das „Individuelle Praktikums Portfolio (iPP)“ in der LehramtsausbildungMarkus RUPPERT, Jan WÖRLERUni Würzburg
VortragKernideen, Kontexte, Kernprozesse – Ein theoriegeleitetes & praxiserprobtes Schulbuchkonzept Bärbel Barzel, Stephan Hußmann, Timo Leuders, Susanne PredigerIMBF, IEEM
VortragLehrerhandeln in Beweisprozessen im Mathematikunterricht: auf die richtige Balance kommt es an!Svenja GrundeyUniversität Hamburg
VortragStrategieverwendung bei Aufgaben zum kleinen Einmaleins – Ergebnisse aus einer Interviewstudie in Jahrgangsstufe 3Hedwig Gasteiger
VortragMathematisches Potenzial von Spielsituationen im Kindergarten beispielhaft dargestellt an Aktivitäten in einer „Bauecke“Esther HenschenPH Ludwigsburg
VortragMuster des Auftretens metakognitiver Aktivitäten in Unterrichtsgesprächen des MathematikunterrichtsEva Maria GretzmannUniversität OsnabrückMetakognitive und diskursive Aktivitäten im Unterricht der Mathematik und anderer geisteswissenschaftlicher Fächer
VortragGestik-Lautsprache-Relationen in mathematischen Gesprächen von ZweitklässlernMelanie HuthGoethe-Universität Frankfurt am Main, IDMISemiotik in der Mathematikdidaktik
VortragBegriffsbildung durch Entdecken und BegrĂĽndenMichael MeyerTU Dortmund
VortragKinderuni oder die neuen Leiden des LektorsKasubaVilnius Universitaet Litauen
VortragDie zentrale Bedeutung der Aufgaben für die diagnostische Nutzung vergleichender LeistungserhebungenEva HoffartJustus-Liebig-Universität
VortragMathematische Professionalisierung von Grundschullehrkräften - Kompetenzentwicklung durch Fachwissenschaft, Fachdidaktik, innovative LL und AssessmentDr. Katja EilertsUniversität Kassel
VortragDer Studienabbruch in der StudieneingangsphaseMiriam DieterUniversität Duisburg-EssenSchlüsselstelle Mathematik in der Studieneingangsphase
VortragTetraedergeometrie – eine raumgeometrische Theorie-EntwicklungHeinz SchumannPH Weingarten
VortragSchätzen: Ein Zugang zur Mathematischen Statistik Stefan HeilmannUniversität zu Köln
VortragÜber Topologie einen Eindruck von Mathematik als Aktivität vermitteln – Lehrer entwickeln gemeinsam den eigenen UnterrichtStephan BerendonkUniversität zu Köln
VortragKonstruktivistische und rezeptive Sicht von Lehrkräften und Studierenden zum Lehren und Lernen im MathematikunterrichtAnika Dreher (Osnabrück), Sebastian Kuntze (Ludwigsburg)Lehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragTheorieentwicklung in der Interpretativen Unterrichtsforschung am Beispiel der Impliziten PädagogikDr. Marcus SchütteGoethe-Universität Frankfurt am Main
VortragDem Anwenden mathematischer Begriffe auf der Spur – Eine Interviewstudie zum Begriff der negativen Zahl im Rahmen des Projekts KOSIMAMaike SchindlerTechnische Universität Dortmund - IEEM
VortragBeispiele, Perspektiven und Fragen zur Förderung mathematischer Begriffsbildung durch GeoGebraRainer Kaenders & Reinhard SchmidtUniversität zu Köln / GeoGebra Institut Köln/Bonn
VortragDie linguistische Kodierung mathematischer Supports in frühen LernprozessenAnna-Marietha HümmerGoethe-Universität FrankfurterStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragSonden - ein fruchtbarer Begriff für die empirische Unterrichtsforschung?Christian FahseUniversität Landau
VortragSchülervorstellungen zu Vektoren und GeradenStefan-Harald KaufmannUniversität zu Köln
VortragDie Begleitevaluation als Instrument zur Qualitätssicherung im LehrmittelentwicklungsprozessDr. Brigitte Bollmann-ZuberbühlerPädagogische Hochschule Zürich
VortragCodes und VerschlĂĽsselungen integrativ im Mathematikunterricht: Vorschlag fĂĽr ein CurriculumThomas BorysPH KarlsruheVernetzungen im Mathematikunterricht
VortragVon Kopfmathematik zu mathematischen VorstellungsĂĽbungenChristof WeberPH Nordwestschweiz
Vortrag„Ausnahmen bestätigen die Regel“ – die Rolle von Alltagsargumentationen in der Bearbeitung mathematikhaltiger AufgabenCramer, JuliaUniversität Bremen
VortragLösungsstrategien von Kindergartenkindern in Additions- und SubtraktionskontextenMarina FrommePH Karlsruhe
VortragFehleranalyse in einem internetbasierten Self-Assessment - möglich oder unmöglich?!Kathrin WinterWWU Münster, Institut für Didaktik der Mathematik und der InformatikDas Projekt Mathe-Meister
VortragExperimentelles Denken fördern im Rahmen des Projekts KosimaKathleen Philipp, Timo LeudersPädagogische Hochschule Freiburg
VortragFunktionen und deren Repräsentationen als „Big Idea“ für den UnterrichtHans-Stefan SillerUniversität Salzburg (A)Lehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragLöseverhalten von Schülern bei der Bearbeitung geometrischer Problemaufgaben mit und ohne DGSDirk Brockmann-BehnsenLeibniz Universität HannoverMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativ
VortragFachdidaktische Kompetenzen von Grundschullehrerinnen – normative Analyse und deskriptive BefundeAxel SchulzUniversität Bielefeld
VortragZur Ausprägung pädagogisch-psychologischer Variablen bei GHR-Studierenden und deren Einfluss auf mathematische Leistungen: Erste Ergebnisse aus dem BMBF-Projekt LIMA.Stephan Schreiber*, Katja Bianchy*, Rolf Biehler**, Martin Hänze*, Reinhard Hochmuth**Universität Kassel, **Universität Paderborn
VortragArgumentieren mit multiplen und dynamischen DarstellungenAndreas Bauer
Vortrag"Macht Mengenlehre krank?" - Die Neue Mathematik in der SchuleTanja HamannUniversität Hildesheim
VortragKonturen einer interaktionistischen Entwicklungstheorie mathematischen Denkens im Vorschul- und GrundschulalterKrummheuer, GötzIDMI, Universität Frankfurt am MainerStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragMinis und Erwachsene entdecken MathematikChristiane BenzPH Karlsruhe
VortragFortbildungen fĂĽr Hochschullehrende und Tutoren zu aktivierenden Veranstaltungskonzepten im MathematikstudiumAndrea Hoffkamp, Gabriele MollTU Berlin, PH Ludwigsburg
VortragLernprozessbegleitendes Feedback als Diagnose- und Förderinstrument: Eine Unterrichtsstudie zur Gestaltung von Rückmeldesituationen im kompetenzorientierten MathematikunterrichtMichael Besser; Malte Klimczak; Werner Blum; Dominik LeissUniversität Kassel; Institut für Internationale Pädagogische Forschung; Universität Kassel; Leuphana Universität Lüneburg
Vortrag(Um-)Wege in der Ausbildung von MathematiklehrkräftenMarc Zimmermann, Christine BeschererPH LudwigsburgSchlüsselstelle Mathematik in der Studieneingangsphase
VortragFundamentale Ideen der MathematikdidaktikSebastian RezatJustus-Liebig-Universität Gießen
VortragSchülermodelle: Explizite und implizite Modelle der Lernwege von SchülernJoost Klep/Sebastian RezatJustus-Liebig-Universität Gießen
Vortrag"So wirft Dirk Nowitzki!"-Rekonstruktion der Flugkurve beimn Basketball als ModellierungsaufgabeHerbert Henning, Benjamin John, Maik OsterlandOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
VortragAuffassungen vom calculus -das Beispiel er Regel von l´HospitalHorst StruveUniversität zu KölnRekonstruktion von mathematischem Wissen
VortragLangfristige Förderung von Modellierungskompetenzen: Eine Betrachtung aus sportdidaktischer PerspektiveUlrich BöhmTU Darmstadt
VortragVorstellungen zur Stetigkeit bei Anfängerstudierenden des MathematiklehramtsIngolf SchäferUniversität Göttingen
VortragRäumliche Fähigkeiten und Mathematikleistung im 4. SchuljahrMeike GrüßingLeibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN) Kiel
VortragIndividuell fördern - aber wie? Anregungen zum differenzierenden UnterrichtPeter H. MaierPH Karlsruhe
VortragProportionalität und Prozentrechnung – längsschnittliche Entwicklung elementarer ModellierungskompetenzenThomas Hafner
VortragMathematische Kreativität im VorschulalterMelanie MünzerStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragLösungsbeispiele in interaktiven LernumgebungenAlexander Salle
VortragVITALmaths - ein gemeinsames Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Schweiz und SĂĽdafrikaHelmut Linneweber-LammerskittenPH FHNW
VortragZur Theorieentwicklung in der MathematikDr. Ingo WitzkeSeminar für Mathematik und ihre Didaktik, Uni KölnRekonstruktion mathematischen Wissens
VortragMathematische Begabung - typisch Mädchen oder typisch Junge?Andrea HelmkeInstitut für Mathematik und Angewandte Informatik Universität Hildesheim
VortragEntwicklung der Fähigkeiten zur Unterrichtsplanung, -durchführung und -analyse von Lehramtsstudierenden in PraktikaCarolin JustUniversität Hildesheim
VortragGeoGebra - aktuelle EntwicklungenYves Kreis, Markus Hohenwarter
VortragVorstellungen zur Relevanz fachdidaktischer Bildung im Lehramtsstudium – von Lehrenden und StudierendenKatja LengninkUniversität Siegen
VortragTEDS-M-2008: Differenzierte Analysen des mathematischen und mathematikdidaktischen Wissens angehender MathematiklehrkräfteMartina DöhrmannUniversität VechtaÜberblick über die internationale Vergleichsstudie zur Mathematiklehrerausbildung TEDS-M-2008
VortragMODELLIEREN ALS BIG IDEA IM MATHEMATIKUNTERRICHT UND DER BEDEUTUNG FÜR DEN UNTERRICHT – ERGEBNISSE EINER UNTERSUCHUNG MIT LEHRAMTS-KANDIDAT(INN)EN?Christiane Vogl, Hans-Stefan Siller, Sebastian KuntzeUniversität Salzburg (A)Lehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragELK-Math: Effekte von inhaltsübergreifenden und inhaltsspezifischen Ansätzen zur Förderung mathematischer Argumentationskompetenz von StudierendenElisabeth Lorenz, Freydis Vogel, Frank Fischer, Ingo Kollar, Kristina Reiss (München) & Stefan Ufer (Kiel)
VortragZusammenhänge zwischen den arithmetischen und geometrischen Lernständen von SchulanfängernTheresa DeutscherTU Dortmund
VortragProbleme des Mathematikunterrichtes beim Übergang von Arithmetik zur AlgebraKatrin ReimannUniversität zu KölnRekonstruktion von mathematischem Wissen
VortragRäumliche mathematische Modellbildung für medizinische Risiken und logistische Verteilung von Ressourcen im mathematischen UmweltlaborEngelbert NiehausUniversität Koblenz-LandauModelle und Simulationen zu authentischen Problemen im Mathematikunterricht
VortragLinda, Ziegen und Krankenhäuser – Neues aus dem PROLOG-ProjektGeorg Bruckmaier, Stefan Krauss, Martin BrunnerUniversität Regensburg/Luxemburg
VortragVerschiedene Konzeptionen "mathematischer Erklärung"Eva Müller-HillSeminar für Mathematik und ihre Didaktik, Universität zu KölnRekonstruktion von mathematischem Wissen
VortragErklärungen angehender Lehrerinnen und Lehrer zu einer ProzentaufgabeDaniel Obenland, Anke Wagner, Claudia WörnPH Ludwigsburg
VortragKognitive Meisterlehre beim Mathematiklernen - Methoden und Techniken zur Umsetzung und UnterstĂĽtzung des Cognitive Apprenticeship Ansatzes am Beispiel der Auswertung von Daten aus ExperimentenScherrmann, AlexandraPH Ludwigsburg
Vortrag„Mathe auf Englisch?“ – Möglichkeiten für den Einsatz einer Fremdsprache im MathematikunterrichtHanna Schmerbeck & Katrin Rolka
VortragDie Lösungsmethoden der GraphentheorieaufgabenIngrida VeilandeSeefart Akademie Lettlands (LV)
VortragMathematikleistung und Raumvorstellung – Ergebnisse einer empirischen UntersuchungAndreas BüchterMiniserium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen
VortragGrundschüler bearbeiten Deutungsaufgaben zu AnschauungsmittelnAnke SteenpaßUniversität Duisburg-Essen
VortragKontexte für sinnstiftendes Mathematiklernen (KOSIMA) – ein fachdidaktisches Forschungs-und EntwicklungsprojektStephan Hußmann, Susanne Prediger, Bärbel Barzel, Timo Leuders IEEM, IMBF
VortragVom Zeichnen zur Rechenregel – Individuelle Prozesse der fortschreitenden Schematisierung zum Anteil vom Anteil im Rahmen des Projekts „Kosima“Matthias GladeTU Dortmund, IEEM
VortragInteressengeleiteter MathematikunterrichtSusann ViertelPädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
VortragMöglichkeiten und Grenzen von fächerverbindendem UnterrichtJuliane Ahrens-Westerlage
VortragGeometrische Experimente – Kreative Prozesse in der Schulgeometrie Hartmut Müller-SommerLiebfrauenschule Vechta
VortragMathematik ist nicht gleich Mathematik - Subjektive Theorien von Lehrkräften zu verschiedenen mathematischen (Schul-)DisziplinenEichler & GirnatPH FreiburgSubjektive Theorien von Lehrkräften
VortragFormen und Funktionen des Zeichengebrauchs im mathematischen ErkenntnisprozessChristina KrauseUniversität BremenSemiotik in der Mathematikdidaktik
VortragBegriffsbildung mit tätigkeitstheoretischen MethodenYsette Weiss-PidstrygachJohannes Gutenberg-Universität Mainz
VortragEin Fragebogen zur professionsorientierten Evaluation von mathematischen Lehramtsveranstaltungen - orientiert an den Zielen des Studiengangs Grund-, Haupt- und Realschulen (NRW)Claudia Böttinger, Kerstin BräuningUniversität Duisburg-Essen
VortragBausteine der (e-)Portfoliomethode für mathematikdidaktische LehrveranstaltungenFelix KrawehlUniversität HamburgNeue Medien in der Primarstufe
VortragWie verstehen Grundschulkinder stochastische Vorhersagen?Judith StanjaUniversität Duisburg-Essen
VortragMessung diagnostischer Kompetenz in der Lehramtsausbildung MathematikHeiko Fey und Regina BruderTU Darmstadt
VortragTransition von Schule zu Hochschule in der Mathematik: Probleme und LösungsansätzeRolf Biehler, Reinhard Hochmuth, Pascal R. Fischer, Thomas WassongUniversität Paderborn/Unversität KasselSchlüsselstelle Mathematik in der Studieneingangsphase
Vortrag„Muster erkennen“ – eine mehrperspektivische Annäherung Rose VogelGoethe-Universität Frankfurt/MainerStMal - eine empirische Studie zur frühen mathematischen Denkentwicklung
VortragSprachliche Aspekte beispielgebundenen BeweisensJulian KrumsdorfUniversität Münster
Vortrag„Vernetzung“ als Bildungsanspruch?Horst HischerUniversität des SaarlandesVernetzungen im Mathematikunterricht
VortragMathematisches Chaos begreifen - EindrĂĽcke aus einem experimentellen Ă„sthetikwettbewerbRoland Gunesch
VortragMathematik Neu Beginnen - Ein Reformprojekt für die Ausbildung von GrundschullehrerinnenReimund AlbersUniversität BremenSchlüsselstelle Mathematik in der Studieneingangsphase
VortragMathematikwettbewerbe für die Schüler in LettlandDace Bonka, Zane KaibeUniversität Lettlands (LV)
VortragWenn sich Perspektive mit Daten und Zufall trifft: Vorschläge für das Arbeiten mit Diagrammen in der GrundschuleElke Kurz-Milcke und Sebastian KuntzePädagogische Hochschule LudwigsburgLehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragMATHelier - Atelier der MathematikHans Röthlisberger und Michaela TurinaPH FHNW
VortragMathematik Anders Machen – NRW. Unterrichtsentwicklung durch FortbildungHans-Jürgen Elschenbroich/Bettina RöskenMedienberatung NRW/Ruhr-Universität Bochum
VortragEine Querschnittsstudie zur Modellierungsfähigkeit in der SekundarstufeMatthias LudwigPH Weingarten
VortragEntwicklung eines Tests für eine webbasierte Testplattform zur Erfassung mathematischer Basisanforderungen in der beruflichen BildungHerbert PodlogarUniversität MünsterDas Projekt Mathe-Meister
VortragÜber ikonische Repräsentationen von zufallsbedingter VariabilitätJoachim EngelPH LudwigsburgDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit
VortragVon der Würfelbude zum stochastischen DenkenIngo Engert-OostinghUniversität Salzburg (A)
VortragWie der „dumme“ Computer Strukturen und Objekte in digitalen Bildern erkennen kann... Geradenerkennung als fächerübergreifendes Thema M/INFThomas SchillerLinz (A)Vernetzungen im Mathematikunterricht
VortragEmpiriegestützte Itemanalyse für die Kompetenzmodellierung funktionalen Denkens mir Graph, Tabelle und Situation (HEUREKO-2)Dominik Naccarella, Timo Leuders, Markus Wirtz & Regina BruderPädagoische Hochschule Freiburg & Technische Universität Darmstadt
VortragMethodologische Gemeinsamkeiten qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden - veranschaulicht an einem beispielhaften Mixed-Method-DesignAndreas SchulzPH Freiburg
VortragBildungsstandards Mathematik 4. Unterrichtsvideos und BegleitmaterialienMaria Fast und Barbara RiehsKirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
VortragVisualierungsmöglichkeiten mit dem neuen CASIO-"Farbgrafikrechner"Tim BebenseeCASIO Europe GmbHTaschencomputer im Mathematikunterricht
VortragMathematik als Eingangshürde in den IngenieurwissenschaftenBirgit Griese, Bettina RöskenRuhr-Universität BochumSchlüsselstelle Mathematik in der Studieneingangsphase
VortragDas räumliche Vorstellungsvermögen im Mathematikunterricht fördernBirgit BrandlUniversität Augsburg
VortragZunehmende Integration von Mengen- und Zahlenwissen beeinflusst die Bearbeitung geometrischer Aufgaben von VorschulkindernBianca BeutlerTU Braunschweig
VortragGeometrie-Wiki: Prozessorientierte Unterstützung von Geometrie-Vorlesungen Andreas Schnirch, Michael Gieding, Christian SpannagelPädagogische Hochschule Heidelberg
VortragZum Verständnis des Unendlichkeitsbegriffs im MathematikunterrichtDeborah DötschelDidaktik der Mathematik Uni Erlangen-Nürnberg
Vortrag„Mit Flächen bauen – mit Flächen lernen“ - Lernmaterial zum handlungsgestützten Lernen und ÜbenAnnegret Nydegger, Dieter BlumPH Bern
Vortrag„Ein hoher IQ garantiert eine hohe mathematische Begabung! Stimmt das?“ – Ergebnisse aus neun Jahren Talentsuche im PriMa-Projekt Hamburg Marianne NolteUniversität Hamburg
VortragLehrerfortbildung zur InnovationsunterstĂĽtzung im Mathematikunterricht (LIMa)Martin ReinoldTu Dortmund - IEEM
Vortrag „Stell dir doch die Situation mal konkret vor!“ – Lehrerinterventionen im Kontext mathematischer ModellierungsaufgabenNatalie TropperLeuphana Universität Lüneburg
VortragVeränderung von Beliefs in der Lehrerausbildung? Forschungsstand und Zwischenergebnisse des BMBF-Projektes „Forschende MathematiklehrerInnen“ (FORMAT)Carola Bernack, Lars Holzäpfel, Timo Leuders, Alexander RenklPädagogische Hochschule Freiburg, Universität Freiburg
VortragZur Rolle strategischer Interventionen in problemlöseorientierten ArbeitsprozessenFrauke LinkTU Dortmund
Vortrag„Sie sollen die Schönheit der Mathematik erfahren.“- Didaktische Perspektiven der MathematikästhetikSusanne SpiesUniversität Siegen
VortragKonzepte der EntwicklungsforschungMichael LinkTU Dortmund, IEEM
VortragDas Projekt BVB - Beobachten, Vermuten und BeweisenAndreas Marx und Tobias HuhmannTU Dortmund, IEEM
VortragAlle sechs Wochen eine andere Klassenarbeit – oder doch nicht?Christina Drüke-NoeUniversität Kassel
VortragScratch - eine neue Programmiersprache für den mathematischen Unterricht ?Klaus-Tycho FörsterUniversität Hildesheim, Institut für Mathematik und Angewandte Informatik, Abteilung Mathematik Lehren und Lernen
VortragEin verkapptes Geometrieproblem und seine sieben SyllogismenKarl MocnikÖsterreichische Akademie der WissenschaftenLehrkräfte für „große Ideen“ sensibilisieren – Ansätze des Projekts ABCmaths
VortragPrimär-, Sekundär- und Tertiärkreislauf des Geldes Karl MocnikÖsterreichische Akademie der WissenschaftenMathematisches Problemlösen - individuell und kooperativ
VortragUntersuchung an Erstsemesterstudenten: CAS-Systeme und graphikfähige Taschenrechner im VergleichRobert NeumannUniversität Erlangen-NürnbergTaschencomputer im Mathematikunterricht
VortragLogos Erben – Kostruktionistische Ansätze für Mathematikunterricht und MathematiklehrerausbildungRalf RomeikePH Schwäbisch Gmünd
VortragIndividuelles Lernen im Rahmen von mathematischen Brückenkursen – Math-Bridge: Ein WerkstattberichtReinhard Hochmuth, Rolf Biehler, Pascal R. Fischer, Thomas WassongUniversität Kassel/Universität Paderborn
VortragWie unterscheiden sich Studienanfänger? Ergebnisse einer empirischen Untersuchung von Teilnehmern mathematischer VorkursePascal R. Fischer, Rolf BiehlerUnversität Kassel/Universität Paderborn
VortragModellieren in der Hauptschule? Ergebnisse einer empirischen StudieKatja Maaß, Christoph MischoPädagogische Hochschule Freiburg
VortragMathematik am Freiburger Münster – Anregungen zu einem projektorientierten MathematikunterrichtMichael Bürker, Jürgen KuryAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg/Berufliche Schulen Freiburg
VortragFehler können produktiv sein! - Wenn Schüler/innen ohne vorhergehende Instruktion Lösungsansätze generierenKatharina Westermann, Nikol Rummel & Lars HolzäpfelRuhr-Universität Bochum
VortragDie Vorteile ikonischer Repräsentationen zur Förderung von Bayesinischen Schlussfolgerungen in der GrundschuleJan MultmeierMax-Planck-Institut für BildungsforschungDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit
VortragErste Kompetenzen von Kindern im Umgang mit Informationen und Informationssuche: Kopf oder Bauch?Bojana DivjakPädagogische HochschuleDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit
VortragVorstellung einer Buchneuerscheinung (2011) über die COACTIV-StudieKrauss, Kunter, Baumert, Blum, Klusmann & NeubrandUniversität Regensburg
VortragEnaktive Repräsentation von Information für elementare Bayesianische Schlussfolgerungen in der vierten KlasseLaura MartignonPH LudwigsburgDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit
VortragWarum Grundschülerinnen und Grundschüler erste Elemente des Bayesianischen Schlussfolgerns erwerben solltenGerd AntesCochrane Institut, FreiburgDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit
VortragExperience-based learning of environmental probabilities enhances Bayesian reasoningJonathan NelsonMax Planck Institut für BildungsforschungDie Rolle der Repräsentationsformate stochastischer Information bei Risikoeinschätzungen und Entscheidungen unter Unsicherheit