Pädagogische Hochschule Freiburg

Mathe vernetzt – Anregungen und Materialien für einen vernetzenden Mathematikunterricht

von Astrid Brinkmann, Jürgen Maaß, Hans-Stefan Siller
Name der Institution: Universität Münster
Art des Beitrags: Vortrag
Zugeordnet der Sektion: Vernetzungen im Mathematikunterricht

In der Schriftenreihe „Mathe vernetzt“ wird eine altbekannte und zentrale Forderung an das Lernen von Mathematik neu betrachtet: Mathematische Kenntnisse und Fähigkeiten sollen nicht isoliert voreinander, sinnlos und beziehungslos nebeneinander gelehrt und gelernt werden, sondern in ihrer Wechselbeziehung zueinander, also vernetzt betrachtet werden!
Methodisch wirkt der Anspruch „vernetzendes Lernen“ zunächst wie eine weitere Forderung an einen modernen Mathematikunterricht. Tatsächlich zeigen aber Unterrichtserfahrungen, dass gerade Bemühungen um einen vernetzenden Mathematikunterricht entlastend und motivierend wirken können.
Im Vortrag werden sowohl das Konzept der Schriftenreihe als auch die Inhalte des ersten Bandes vorgestellt.

Zurück zur Übersicht