Pädagogische Hochschule Freiburg

Wie erlangt mathematisches Wissen im alltäglichen Mathematikunterricht Geltung? - Erste Ergebnisse einer empirischen Studie

von Thomas Bardy
Name der Institution: Universität Bremen
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

In meiner Studie geht es um die Frage, wie im alltäglichen Mathematikunterricht durch Handlungen der Akteure mathematisches Wissen Geltung in der Klasse erlangt. Zunächst wird mit Begriffsklärungen („Geltung“ vs. „Gültigkeit“, „mathematisches Wissen“) der Kern der Frage in den wissenschaftlichen Diskurs zur „Enkulturation“, „Akkulturation“ und „Institutionalisierung“ eingebettet. Methodische Überlegungen folgen und geben einen Überblick über das empirische Vorgehen. Vorgestellt wird dann ein Kategoriensystem zur Herstellung von Geltung, das an Beispielen illustriert wird und als Grundlage für eine Typisierung von Unterricht gemäß der Ausgangsfrage dient.

Zurück zur Übersicht