Pädagogische Hochschule Freiburg

Multiplex-R: Zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen von Zahlen und Operationen bei 5-bis 8-jährigen Kindern

von Dr. Silke Ladel
Name der Institution: PH Karlsruhe
Art des Beitrags: Vortrag
Zugeordnet der Sektion: Neue Medien in der Primarstufe

Die Fähigkeit zum Wechsel zwischen verschiedenen Darstellungsformen kann Auskunft über das Verständnis von Zahlen und Operationen geben. Die im Vortrag vorgestellte Untersuchung von über 150 Kindern zwischen 5 und 8 Jahren definiert die Problemstellen in diesem Bereich. Die Kinder besuchten zum Zeitpunkt der Untersuchung einen Kindergarten, eine Regelschule, eine Förderschule oder eine Schule für Erziehungshilfe. Die im Vortrag vorgestellte Untersuchung ist in das Projekt Multiplex-R eingebettet, dessen Ziel es ist, das Zahl- und Operationsverständnis der Kinder mit Hilfe einer exemplarischen Multi-touch-Lernumgebung unter Zuhilfenahme von finger symbol sets zu fördern.

Zurück zur Übersicht