Pädagogische Hochschule Freiburg

Das Projekt BVB - Beobachten, Vermuten und Beweisen

von Andreas Marx und Tobias Huhmann
Name der Institution: TU Dortmund, IEEM
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

In dem Vortrag wird die Anlage des Projekts BVB vorgestellt, welches die Entwicklung einer „Beweiskompetenz“ zwischen individuellen Schülerkonzepten und mathematischen sowie außermathematischen Konzepten thematisiert. Das Vermuten und die Vermutung sowie das Beweisen und der Beweis sind Grundpfeiler der mathematischen Erkenntnis¬gewinnung und Erkenntnissicherung. Ausgehend von schulischen Rahmenvorgaben und mathematikdidaktischen Forschungsergebnissen werden die treibenden Fragestellungen des Projekts entwickelt und methodische Vorgehensweisen skizziert: Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Beobachten und Vermuten auf der einen Seite und dem Beweisen auf der anderen Seite? Welche Lernstände und Lernbiographien zum Vermuten und Beweisen lassen sich identifizieren? Welche Auswirkung hat das (mathematische) Vermuten und Beweisen auf die individuelle Kognitionsentwicklung zu mathematischen Inhalten? Welchen Beitrag kann das Fach Mathematik zu einer allgemeinen „Argumentationskompetenz“ leisten?

Zurück zur Übersicht