Pädagogische Hochschule Freiburg

Erklärungen angehender Lehrerinnen und Lehrer zu einer Prozentaufgabe

von Daniel Obenland, Anke Wagner, Claudia Wörn
Name der Institution: PH Ludwigsburg
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Die Fähigkeit selbst erklären zu können, sowie mit abgegebenen Schülererklärungen adäquat umgehen zu können, setzt ein spezielles Wissen voraus, welches sich angehende Lehrerinnen und Lehrer im Laufe ihrer Ausbildung aneignen sollten. Dieses besondere Wissen unterscheidet sich deutlich von dem Wissen eines "normalen" Erwachsenen. Während es bei „normalen“ Erwachsenen ausreicht, dass sie einen bestimmten Prozentsatz berechnen können, müssen Lehrerinnen und Lehrer wissen, wie sie genau diesen mathematischen Inhalt ihren Schülerinnen und Schülern verständlich machen können und welche möglichen Erklärungen hierzu existieren. Der vorliegende Beitrag gibt erste Einblicke in eine sowohl qualitativ als auch quantitativ angelegte Studie, die sich zum Ziel gesetzt hat, mehr Erkenntnisse über Erklärungen zu ausgewählten mathematischen Erklärfragen angehender Lehrerinnen und Lehrer zu gewinnen. Am Beispiel einer Erklärfrage zum Prozentrechnen sollen verschiedene Erklärungen vorgestellt und diskutiert werden.

Zurück zur Übersicht