Pädagogische Hochschule Freiburg

Experimentelles Denken fördern im Rahmen des Projekts Kosima

von Kathleen Philipp, Timo Leuders
Name der Institution: Pädagogische Hochschule Freiburg
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Experimentelles Denken fördern im Rahmen des Projekts Kosima Prozesse mathematischen Erkenntnisgewinns von Schülerinnen und Schülern können mit dem Konzept des „mathematischen Experimentierens“ beschrieben werden. Dabei stehen Denkhandlungen des Explorierens innermathematischer Beispiele und das Finden von Hypothesen im Fokus. Im Vortrag werden Ergebnisse einer Interviewstudie und einer Interventionsstudie zur Förderung experimenteller Strategien auf der Basis von Aufgaben des Schulbuchs Mathewerkstatt vorgestellt.

Zurück zur Übersicht