Pädagogische Hochschule Freiburg

Gestik-Lautsprache-Relationen in mathematischen Gesprächen von Zweitklässlern

von Melanie Huth
Name der Institution: Goethe-Universität Frankfurt am Main, IDMI
Art des Beitrags: Vortrag
Zugeordnet der Sektion: Semiotik in der Mathematikdidaktik

Im Vortrag wird eine Annäherung an die Komplexität vielfältiger Ausdrucksmodi in mathematischen Gesprächen von Grundschüler/innen durch die Betrachtung der Relationen von Gestik und Lautsprache versucht. Theoretisch gerahmt wird das Projekt durch eine semiotische und multimodale Perspektive auf Mathematiklernen sowie ausgewählte Ansätze aus der Gestikforschung (vgl. Goldin-Meadow 2003). Die Analyse bedient sich zum einen interpretativer Methoden aus der mathematikdidaktischen Unterrichtsforschung und zum anderen der Rekonstruktion des Zeichenprozesses in den beiden Ausdrucksmodi Gestik und Lautsprache mithilfe der Peirce’schen Zeichentheorie (vgl. Schreiber 2010). Dabei erscheinen insbesondere sogenannte „Mismatches“ (Gestik und Lautsprache übermitteln verschiedene Informationen; vgl. Goldin-Meadow 2003) interessant für die Analyse. Mismatches werden in der Forschungsliteratur als Verweise auf Übergangsstadien und besondere Kernpunkte im (mathematischen) Lernen des Individuums beschrieben. Den auf der semantischen Ebene differierenden Aussagen in Gestik und Lautsprache wird damit auch auf der mentalen Ebene Bedeutung beigemessen (vgl. Goldin-Meadow 2003). Interessant ist hierbei, ob und wie sich diese und andere mathematisch besonders dichte Stellen im Situationsverlauf und in den beiden Ausdrucksmodi Gestik und Lautsprache zeigen und wie die so eingebrachten mathematischen Ideen in der gemeinsamen Auseinandersetzung der Grundschüler/innen aufgegriffen werden. Goldin-Meadow, S. (2003). Hearing Gesture. How our hands help us to think. Cambridge: Belknap Press of Harvard University Press. Schreiber, C. (2010). Semiotische Prozess-Karten - Chatbasierte Inskriptionen in mathematischen Problemlöseprozessen. 
In: Krummheuer, G./ Heinze, A. (Hrsg.) Empirische Studien zur Didaktik der Mathematik. Waxmann: Münster u. a.

Zurück zur Übersicht