Pädagogische Hochschule Freiburg

Inhaltliches Wissen bei der Lösung geometrischer Beweis- und Berechnungsaufgaben

von Stefan Ufer
Name der Institution: Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Besondere Anforderungen geometrischer Beweisprobleme werden in der mathematikdidaktischen Forschung traditionell untersucht, um Probleme von Lernenden bei der Konstruktion von Beweisen zu erklären. Abgesehen von einigen recht allgemeinen Beschreibungen (Strategiewissen, Methodenwissen) ist jedoch bisher nicht klar, welches inhaltliche Wissen notwendig ist, um Beweisprobleme erfolgreich zu bearbeiten und ich welcher Form dieses Wissen vorliegen muss. Vorgestellt wird eine querschnittliche Prädiktorenstudie zum Einfluss verschiedener Wissenskomponenten auf die Fähigkeit zur Lösung geometrischer Beweis- und Berechnungsaufgaben. Es zeigen sich spezifische Unterschiede im Einfluss unterschiedlicher Wissenskomponenten auf die beiden Aufgabentypen.

Zurück zur Übersicht