Pädagogische Hochschule Freiburg

Mathematisches Verstehen – untersucht bei Studierenden für das Lehramt Primarstufe

von Judith Ames
Name der Institution: Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung für Studierende im Masterstudiengang Grundschulbildung an der Universität in Landau wird eine Untersuchung zum mathematischen Verstehen durchgeführt. Die Studierenden, die mit unterschiedlichem mathematischen Vorwissen in diese Lehrveranstaltung kommen, führen ein sogenanntes Mathematikjournal, in dem sie ihr Vorgehen beim Bearbeiten verschiedener Problem- bzw. Fragestellungen beschreiben. Die Einträge sollen Aufschluss über die Art und Weise ihrer Herangehensweise geben. Zur Gewinnung von Kriterien zur Analyse der Einträge wird unter anderem das dreidimensionale Modell zu mathematischem Bewusstsein von Rainer Kaenders und Ladislav Kvasz zugrunde gelegt. Im Vortrag werden erste Ergebnisse vorgestellt und diskutiert.

Zurück zur Übersicht