Pädagogische Hochschule Freiburg

Modellieren aus mathematischer und physikalischer Perspektive

von Irene Neumann, Aiso Heinze, Knut Neumann & Stefan Ufer
Name der Institution: IPN Kiel
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Modellieren spielt sowohl in der Mathematik als auch in der Physik eine zentrale Rolle. Im Zuge der Kompetenzdebatte stellt sich die Frage, inwiefern es sich hier um eine fächerüber-greifende Modellierungskompetenz handelt oder ob mathematisches Modellieren und phy-sikalisches Modellieren zwei unabhängige Kompetenzen darstellen. Der Vortrag gibt zunächst einen Abriss über das Bedeutungsspektrum des Begriffs „Modell“ in der Physikdidaktik. Dem wird die mathematikdidaktische Theorie der Modellierung ge-genübergestellt. Schließlich wird eine Synthese aus diesen beiden Perspektiven auf den Mo-dellierungsprozess vorgestellt und es werden Ansatzpunkte für darauf aufbauende Studien aufgezeigt.

Zurück zur Übersicht