Pädagogische Hochschule Freiburg

Kann man die "Digitale Schule Bayern" (Mathe) verbessern?

von Fritz Nestle
Name der Institution: PH Ludwigsburg
Art des Beitrags: Vortrag
Zugeordnet der Sektion: Modelle und Simulationen zu authentischen Problemen im Mathematikunterricht

Fritz NESTLE, Ulm (Ludwigsburg) Kann man die „Digitale Schule Bayern“ (Mathe) verbessern? Google findet zu 'vera 8 mathematik interaktiv' auf der ersten Seite verschiedene Titel, die auf http://wiki.zum.de/Vera_8_interaktiv/Mathematik/Test_A als ein Angebot der Digitalen Schule Bayern führen – ein erster Schritt von anachronistischer handwerklicher Arbeit der einzelnen Lehrkräfte im Bildungswesen hin zu einer zeitgemäßeren Lernorganisation. Es ist ein gewaltiger Fortschritt, dass im Internet eine Alternative zu den Rückmeldungen im klassischen Schulunterricht angeboten wird. Sobald man sich näher mit dem Wiki beschäftigt, beginnt die Enttäuschung: Sowohl die Formulierung der Aufgaben als auch Art und Umfang der Rückmeldungen verzichten auf eine angemessene Nutzung der Optionen heutiger Webprogrammierung. Das heißt, die Chancen, die Web-2.0-Methoden für eine zeitgemäße Lernorganisation öffnen könnten, werden ignoriert. Schon mittelmäßige Computerspiele erzeugen mehr Motivation zur Fortsetzung der Arbeit und liefern adäquatere Rückmeldungen. Im Beitrag sollen Ansätze zur Verbesserung der Rückmeldungen und der Lernorganisation im Hinblick auf interaktive Vergleichsarbeiten diskutiert werden.

Zurück zur Übersicht