Pädagogische Hochschule Freiburg

Schriftlichkeit und Mündlichkeit mit Neuen Medien

von Christof Schreiber
Name der Institution: Goethe-Universität Frankfurt
Art des Beitrags: Vortrag
Zugeordnet der Sektion: Neue Medien in der Primarstufe

Die Verwendung von Neuen Medien im Mathematikunterricht der Primarstufe bietet im Bereich schriftlicher und mündlicher Kommunikation und Darstellungen neue Möglichkeiten. Davon kann das Lernen aber auch die Forschung zu mathematischen Lernprozessen profitieren. Dazu stelle ich zunächst das Forschungsprojekt „Mathe-Chat“ und die daraus entwickelte wiki-basierte Lernplattform „Wilm@“ vor, die den Bereich der schrift- und grafikbasierten Kommunikation mit Neuen Medien illustrieren. Als Gegenstück werden mathematische Podcasts von Grundschülern präsentiert und in das Spannungsfeld von Schriftlichkeit und Mündlichkeit eingeordnet.

Zurück zur Übersicht