Pädagogische Hochschule Freiburg

Dokumentations- und Analysetools zur Erfassung der Mensch-Computer-Interaktion in empirischen Studien

von Olaf Knapp
Name der Institution: Theodor-Heuss-Realschule Konstanz
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Will man die Usability digitaler Lernumgebungen mit mathematikdidaktischen Bezügen in qualitativen oder quantitativen empirischen Studien erforschen, stehen unterschiedlich geeignete Werkzeuge wie bspw. ATLAS.ti, Morae oder Videograph zur Verfügung. Diese ermöglichen die Erfassung von Nutzerhandlungen auf und vor dem Bildschirm. Aus deren Dokumentation und Analyse können Handlungsleitlinien und Konsequenzen für die Gestaltung didaktisch mehrwertiger digitaler Lernumgebungen gezogen werden. Was aber ist technisch überhaupt erfassbar? Wo liegen Vor- und Nachteile solcher Werkzeuge? Im Vortrag wird anhand konkreter Beispiele hierauf eingegangen.

Zurück zur Übersicht