Pädagogische Hochschule Freiburg

Analysis für alle

von Franz Picher
Name der Institution: Universität Klagenfurt
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Womit sollen sich alle „höher Gebildeten“ beschäftigt haben? Was aus der Analysis zählt dazu? Im Vortrag wird ein Zugang zu diesen Fragestellungen präsentiert, bei dem im ersten Schritt durch normative Festlegung auf Grundlage bildungstheoretisch begründeter Listen ein inhaltlicher Text zur „Analysis für alle“ erstellt wird. Auf der Basis dieses Textes soll in einem zweiten, empirischen Schritt ein Auseinandersetzungsprozess mit den beschriebenen Inhalten initiiert werden. Dabei soll mit Repräsentanten von „allen“ über die normativen Setzungen verhandelt werden, um gemeinsam zu einer Überarbeitung des Textes zu kommen, die dann als Grundlage für den dritten Schritt, die Entwicklung eines (sinn- und bedeutungs) reflexionsorientierten Unterrichts zur Analysis, dienen kann.

Zurück zur Übersicht