Pädagogische Hochschule Freiburg

Erfassung mathematischer Kompetenz von Kindergartenkindern

von Eva Knopp / Meike Grüßing / Irene Neumann / Christoph Duchhardt
Name der Institution: Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN)
Art des Beitrags: Vortrag
Keiner Sektion zugeordnet

Zur mathematischen Kompetenz im Kindergartenalter liegen bereits erprobtes Aufgabenmaterial und empirische Befunde aus verschiedenen entwicklungspsychologischen und mathematikdidaktischen Studien vor. Diese beziehen sich jedoch vor allem auf den Bereich „Mengen, Zahlen und Operationen“, so dass noch deutlicher Forschungsbedarf für andere Inhaltsbereiche besteht. Ein Ziel der in diesem Vortrag vorgestellten Testentwicklung besteht daher darin, mathematische Kompetenz auch im Kindergarten in weiteren inhaltlichen und prozessbezogenen Komponenten erfassbar zu machen. Es werden Ergebnisse einer Studie mit N=479 Kindergartenkindern präsentiert sowie detaillierte Informationen zu Aufgabeneigenschaften diskutiert.

Zurück zur Übersicht